Burnout
August 23, 2018
Krise
August 1, 2018

Die Dosis macht das Gift

Es ist "normal", dass es uns nicht immer gleich gut geht. Hoch und Tiefs gehören zum Menschen wie Ebbe und Flut zum Meer. Es gibt Phasen mit erhöhter Motivation und Zeiten, wo es schwerfällt sich aufzuraffen. Verlust und ungewollte Veränderungen im Leben dürfen uns berühren und traurig machen. Wenn ein geliebter Mensch stirbt oder wir den Job verlieren, dürfen wir emotional reagieren. Ernst wird es, wenn die Traurigkeit bleibt und die Lustlosigkeit Alltag wird.


Fragen Wann habe ich das letzte Mal von Herzen gelacht? Was ist der Grund für meine Traurigkeit? Was kann ich selbst tun, damit ich mich besser fühle?
Methoden Die Fragestellungen können in Form von Beratungsgespräche oder Gesprächstherapie bearbeitet werden.
Ablauf Ein Gespräch oder eine Therapie kann direkt bei Philia in angenehmer Umgebung oder via Skype abgehalten werden. Wir orientieren uns ganz nach den Anforderungen unserer Klienten. Je nach Methode werden einzelne Beratungsgespräche entweder nach Bedarf abgehalten oder ein Therapieplan erstellt. Wird ein Therapieplan empfohlen und gewählt, dann finden die Einheiten mehrmals in der Woche statt. Weitere Details.
Kosten Die Kosten für eine Stunde à 50 Minuten belaufen sich auf € 95. Bei verschriebenen Therapien übernimmt die Kasse einen Kostenanteil von € 28 pro Sitzung.
Schnelltest Zum Depressions-Kurztest